Gollek Automotive - Spezialfahrzeuge nach Wunsch
Alexander Gollek - Am Solarpark 9  06667 Weißenfels OT Tagewerben (Germany)
Home
Kontaktpersonen
Suzuki Automobile
ISUZU Automobile
Gebrauchtwagen
Jimny EXTREME Series
Gr. Vitara EXTREME
Vitara & SX4 EXTREME
IGNIS Upgrade
Pickup EXTREME
Winterdienstfahrzeug
Expeditionsmobile
Ausrüstung LKW/PKW
Wohnkabinen & More
Möbelausbau
Verbrennungstoilette
MASTERVOLT
Technische Anlagen
Fahrzeugbau
DEKRA Prüfzentrum
Metallverarbeitung
Fahrzeugfolierung
Serviceleistungen
Motorsport G.O.R.
Shop
Finanzierung/Leasing
Presse/Testberichte
So finden Sie uns
Öffnungszeiten
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum

Nachfolgend sind technische Anlagen als Beispiel aufgefühert. Je nach gewünschter Vorratsgröße und Ausstattung können diese Anlagen in den unterschiedlichsten Reisemobilen montiert werden.


 

 

Warmwasserheizung Beispiel MB Zetros

 

12KW Warmwasserheizung, Wärmeabgabe erfolgt durch Konvektoren oder Heizkörper. Es ist möglich Fußbodenheizungen und Handtuchtrockner zu nutzen. Je nach Größe des Wohnaufbau, wird die Anzahl der Komponenten bestimmt. Eine Kombination mit weiten Kreisläufen ist ebenfalls möglich. Dies können z.B. Motor- oder Brauchwasserkreislauf sein. Die Steuerung erfolgt per Thermostat, Raumfühler oder Tablet.

 

 

 

 

 

       

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

Klimaanlage Beispiel MB Zetros

 

Wir verwenden kompakte und effiziente Staukasten-Klimaanlagen. In Kombination mit einer leistungsstarken Elektrikanlage wird der Aufbau innerhalb von minuten auf ein angenehmes Klima gekühlt. Die Verteilung erfolgt mittels Luftkanälen. Auch raumunabhängig verwendbar. 

 

 

 

 

 

       

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

Mastervolt Elektrikanlage Beispiel MB Zetros & Absetzkabine

 

Eine zuverlässige und leistungsstarke E-Anlage ist auf längeren Reisen erforderlich und sollte auf das jeweilige Fahrzeug etsprechend abgestimmt sein.

 

MB Zetros:

 

System: 12V, 24V, 230V

Gesamtleistung der Anlage 10KW

230V Wandlerleistung 7KW aus 24V

Leistungsstarke Lithium Ionen Akkus

16 & 32 Ampere Landstromeinspeisung

Mastervolt BUS System

Digitale Ansteuerung aller Komponenten

Versorgungsanzeigen und Steuerung per IPad

Systemdiagnose per IPAD und Fernwartung

Solaranlage begehbar, 1,3KW - Aufbauhöhe nur 15mm

automatische Ladevorrichtung durch die Lichtmaschine des Mercedes

Überwachung und Ladungserhaltung der Basisfahrzeug-Batterien

elektronische Schutzschaltung und Systemüberwachung durch intelligente BUS-Steuerung 

 

Die Anlagen werden durch Fachpersonal abgenommen und in Betrieb genommen!

 

Absetzkabine:

 

folgt!

 

 

 

 

 

       

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

Wassersystem & Druckwasseranlage Beispiel MB Zetros

 

Wasserdruckanlagen versoregn alle gewünschten Komponenten mit gleichbleibenden Wasserdruck. Dieser wird durch elektrische Pumpen gewährleistet. Unser Mercedes hat einen Frischwasservorrat von 550 Liter. Der 30 Liter Warmwasserboiler versorgt das fahrzeug ausreichend mit warmen Wasser. Dieser kann durch den Kühlwasserkreislauf, 24 oder 230VDurch lebensmittelechte Wasserleitungen und verschiedenen Vor- und Nachfilter ist auf Reisen ständig frisches Trinkwasser garantiert. Die Filterelemente fallen hier dementsprechend groß und einsatzorientiert aus. Durch eine zusätzliche UV-Filterung werden auch die letzten Bakterien zerstört. Eine Optimierung könnte durch eine Wasseraufbereitungsanlage zusätzlich erfolgen.

 

 

       

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

Top
Alexander Gollek - Am Solarpark 9 06667 Weißenfels OT Tagewerben (Germany) | sales@gollek-automotive.com